1:2 - Niederlage !

1:2 - Niederlage !


Atzenbrugg/H. triumphiert über Röschitz

                           

Gebietsliga Nordwest/Waldviertel: Atzenbrugg/H. – Röschitz, 2:1 (0:0)


Die Auswärtspartie für Röschitz ging erfolglos vonstatten. Atzenbrugg/H. bezwang Röschitz mit 2:1. Mit breiter Brust war Röschitz zum Duell mit Atzenbrugg/H. angetreten – der Spielverlauf ließ bei Röschitz jedoch Ernüchterung zurück.

Torlos ging es in die Kabinen. Daniel Gunkel brach für Atzenbrugg/H. den Bann und markierte in der 62. Minute die Führung für den Gastgeber. Dominic Albrecht versenkte die Kugel zum 2:0 (68.). In der 80. Minute brachte Mario Scharka den Ball im Netz von Atzenbrugg/H. unter. Als Schiedsrichter Philipp Mück die Partie abpfiff, reklamierte Atzenbrugg/H. schließlich einen 2:1-Heimsieg für sich.

Trotz des Sieges fällt Atzenbrugg/H. in der Tabelle auf Platz 13.

In den letzten fünf Partien ließ Röschitz zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich fünf. Nach zwölf absolvierten Begegnungen nimmt der Gast den dritten Platz in der Tabelle ein. Der Angriff von Röschitz wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 31-mal zu.


USV Atzenbrugg/H. - KSV Röschitz
2 : 1 (0 : 0)
Sonntag, 22.10.2017, Schiedsrichter Philipp Mück

Tore:

62' Daniel Gunkel zum 1:0
68' Dominic Albrecht zum 2:0
80' Mario Scharka zum 2:1

USV Atzenbrugg/H.:

Gelbe Karten: Gregor Mayerhofer

KSV Röschitz:

Gelbe Karten: Lukas Walla, Christoph Winter


Bericht: fanreport.com



Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren